Fashion

Berliner Start-up Fitz & Huxley launcht Rucksack-Kollektion aus Ocean Bound Plastic

Fitz & Huxley
05 Mai' 22

Die Verschmutzung unserer Ozeane durch Plastik ist enorm. Aber auch, wenn dieses Wissen längst bei den Menschen angekommen ist: Das Kaufverhalten der meisten Verbraucher:innen und die Aktivitäten der globalen Modeindustrie geben keinen Anlass zum Optimismus.
Das Berliner Start-up Fitz & Huxley hingegen will seinen Beitrag leisten, um einen positiven Effekt für die Umwelt zu generieren und gleichzeitig den Zugang zu einem nachhaltigeren Konsum für möglichst viele Menschen zu erleichtern. Langlebige, stylishe Rucksäcke und Taschen, sozial und ökologisch nachhaltige Lieferketten – und „nicht mehr, sondern besser kaufen“: Das ist die Philosophie seines Gründers Lars Meßmann. Mit der neuen OCEAN Kollektion setzt Fitz & Huxley nun erneut Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit. Die OCEAN Kollektion ist die weltweit erste vollständig zertifizierte und von einer unabhängigen Organisation kontrollierte Meeresplastik-Lieferkette für Taschen und Rucksäcke. Dass die smarten Rucksäcke – es gibt sie in drei Farben und zwei Modellvarianten – und Hip Bags dabei auch für den typischen, urbanen Lifestyle des Labels stehen, versteht sich von selbst.

 

OCEAN BOUND PLASTIC UND HÖCHSTE NACHHALTIGKEITSSTANDARDS

Fitz & Huxley setzt bei der OCEAN Kollektion auf Ocean Bound Plastic: Plastik, das rund um die Küste gesammelt wird und damit erst gar nicht in die Weltmeere gelangt. Für die nachhaltige Produktion hat Fitz & Huxley in Indien lokale Allianzen geschlossen und eine völlig neue Lieferkette aufgebaut: Alle Schritte von der Müllsammlung über Recycling, Garnherstellung und Weberei bis zur Taschenproduktion erfolgen regional vor Ort – davon profitieren nicht nur die Partner:innen und Menschen vor Ort, auch der CO2-Fußabdruck verringert sich. Mit dabei sind die müllverwertende NGO Plastics for Change und ein renommierter Textilhersteller. Im Fokus dieser Kooperation steht nicht nur die Gewinnung von hochwertigem recycelten Plastik, sondern auch die faire Bezahlung und damit dieVerbesserung der Lebenssituationder Menschen, die das Plastik einsammeln. Doch das ist nicht alles,wie Lars Meßmann erläutert: „Um die Einhaltung unserer sehr hohen Standards zu gewährleisten, haben wir den weltweit tätigen Auditor Control Union beauftragt. Sie kontrollieren und zertifizieren jedes Element unserer neuen Lieferkette nach dem von Zero Plastic Oceans entwickelten Ocean Bound Plastic Standard.“

 

DIE OCEAN KOLLEKTION: EINE IDEALE WAHL FÜR  DEN (UMWELT-)BEWUSSTEN KONSUM

Anders als andere Hersteller von Rucksäcken aus recyceltem Meeresplastik nutzt Fitz & Huxley ein eigens für das Label entwickeltes flexibles und sehr abriebfestes Gewebe, das nicht bricht und besonders langlebig ist. Lars Meßmann: „Auch das wird durch das hochwertigere
Ocean Bound Plastik möglich. Denn Kunststoff, der lange im Meer schwimmt, verliert durch Sonneneinstrahlung oder Salzwasser an Güte und ist weniger gut für die Herstellung einer hochwertigen Tasche geeignet.“ Die neue OCEAN Kollektion umfasst derzeit sechs Rucksäcke: die zwei unterschiedlichen Modelle roll- top (25-30 Liter Volumen; 129 €) und ashlar (17 Liter Volumen; 99 €) in je drei Farben black, lightgrey und agave. Ergänzend gibt es eine Hip Bag (39 €) in den drei Farben. Weitere Designs und Rucksacktypen sind derzeit in der Entwicklung.
 

roll- top (25-30 Liter Volumen; 129 €) agave

roll- top (25-30 Liter Volumen; 129 €) black

roll- top (25-30 Liter Volumen; 129 €) lightgrey

ashlar (17 Liter Volumen; 99 €) agave

ashlar (17 Liter Volumen; 99 €) black

ashlar (17 Liter Volumen; 99 €) lightgrey

Hip Bag (39 €) agave

Hip Bag (39 €) black

Hip Bag (39 €) lightgrey

 

DIE FEATURES DER OCEAN KOLLEKTION:
• Robustes Außenmaterial, einfach abzuwischen
  und nicht anfällig für Kratzer
• Wasserabweisendes Gewebe, spritzwasser-
  geschützte Reißverschlüsse
• Rucksäcke mit herausnehmbarer, gepolsterter
  Laptoptasche (15,6‘‘ Laptops oder kleiner) mit
  Fronttasche für Stifte oder Notizbuch
• Rucksäcke mit Fronttasche und Geheimtasche
  auf der Rückseite
• Rucksäcke mit drei geräumigen Innentaschen
  mit Reißverschluss
• Koffer-Strap für den Trolley auf der Rückseite
  (nur OCEAN roll-top)
• Seitliche Außentasche für Trinkflasche (nur
  OCEAN roll-top)
• Stauraumerweiterung auf max. 30 Liter durch Roll-
  Mechanismus (nur OCEAN roll-top)

Copyright: Fitz & Huxley

Weitere Neuigkeiten

Technik & Unterhaltung

Die Aufwertung der Essenz

Bang & Olufsen stellt den Beoplay HX vor

Bang & Olufsen
Sport & Freizeit

Technogym trifft auf Dior

Technogym und Dior haben sich zusammengetan, um eine exklusive Serie von Fitnessprodukten in limitierter Auflage zu entwerfen, deren gemeinsames Ziel es ist, zu einem Lebensstil zu inspirieren, der sich an den Werten, Gesundheit und Exzellenz orientiert.

Dior
Event

Bad Kissinger Lachmuskeltraining

Bad Kissingen ist primär bekannt für wohltuendes Heilwasser und seine imposante geschichtsträchtige Architektur. Aber auch das umfangreiche Angebot an Veranstaltungen ist eine Reise in den fränkischen Ort wert.

Bad Kissingen
Sport & Freizeit

Fit durch den Winter mit diesen Tipps

Kürzer werdende Tage und niedrige Temperaturen sind eine Herausforderung für jeden Hobbysportler. Damit die im Sommer mühsam aufgebaute Form nicht wieder verloren geht, sind einige Tipps für den Winter sinnvoll. Welche dies sind und was es dabei zu beachten gilt, erklärt dieser Artikel.

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!